Vergaberecht Vergaberechtliche Vorschriften des GWB

Das Buch kommentiert den 4. und 6. Teil des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen GWB (§§ 97–184, 186), das am 1.1.1999 in Kraft getreten und durch das Vergaberechtsmodernisierungsgesetz zum 18.4.2016 grundlegend reformiert und stark erweitert worden ist.

Herausgeber:
  • Dr. Jan Byok ( LL.M., Rechtsanwalt, Düsseldorf),
  • Prof. Dr. Christian Zwirner

Gegenstand ist das allgemeine Vergaberecht mit seinen europäischen Bezügen. Das Werk gewährt einen umfassenden Einblick in den Anwendungsbereich und die Grundbegriffe des Vergaberechts, in wesentliche Vorgaben zur Vergabe öffentlicher Aufträge und Konzessionen und in den Ablauf des gesamten Vergabeverfahrens. Es liefert außerdem eine eingehende Darstellung des Vergaberechtsschutzes unter Berücksichtigung des aktuellen Standes von Entscheidungspraxis und Rechtsprechung.

Der Kommentierung voraus geht eine ausführliche Einleitung, die in die Vergaberechtssystematik einführt, die Besonderheiten des "Sozialvergaberechts" darstellt und das Verhältnis zwischen Zuwendungs- und Vergaberecht erläutert.

Die Neuauflage behandelt zudem die bedeutsame Thematik bestehender "Sondervergaberechte". Detaillierte Literaturangaben erfassen den aktuellen Stand der Vergaberechtsliteratur. Der Serviceteil gibt die wesentlichen Rechtsvorschriften wieder.

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris Vergaberecht

Bündelt die zur Vergaberechtsreform aktualisierte Fachliteratur der jurisAllianz Partner, intelligent verlinkt.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.