MsbG Messstellenbetriebsgesetz Kommentar

Das Werk beleuchtet die komplizierte, haftungsträchtige Materie rund um Einbau und Betrieb intelligenter Messsysteme und Zähler in der Energieversorgung – übersichtlich, lösungsorientiert, praxisnah.

Herausgeber:
  • Dr. jur. Sebastian Rohrer (Rechtsanwalt),
  • Till Stefan Karsten (LL.M., Rechtsanwalt),
  • Andreas Ewald Leonhardt (LL.M., Rechtsanwalt)

Die praktische Umsetzung dieses neuen Gesetzes an der sensiblen Schnittstelle zwischen Energie- und Datenschutzrecht wirft viele Fragen auf, die von den Adressaten nicht immer einfach zu beantworten sind.

Dies sind zum Beispiel:

  • Wie werden intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen in der Praxis installiert und eingesetzt?
  • Welche Rechte und Pflichten bestehen im Zusammenhang mit dem Messstellenbetrieb und dessen Finanzierung?
  • Was ist beim Wechsel des Messstellenbetreibers zu beachten?
  • Welche Regelungen sind bei der Datenkommunikation, der Software- und Gerätezertifizierung zu beachten?
  • Wie weit reichen die Befugnisse der Regulierungsbehörde?

Die Autoren dieses Kommentars – Experten aus Energiewirtschaft, Industrie, Datenschutz, Anwaltschaft und Hochschule – beantworten Ihre Fragen aus allen relevanten Blickwinkeln, weil Ihnen die Materie neben juristischem Sachverstand auch das nötige technische Verständnis abverlangt, um in jedem Fall richtig agieren zu können.

Der Praxiskommentar mit interdisziplinärem Ansatz für die tägliche Arbeit enthält viele Hinweise, Beispiele und praktikable Lösungsvorschläge

  • um die komplexen mess- und datenschutzrechtlichen Rahmenvorgaben richtig zu durchdringen,
  • um schwierige Auslegungsfragen souverän zu meistern,
  • für rechtssichere Gestaltung,
  • für einen beherzten Umgang mit dem neuen Gesetz.

Inklusive dem aktuellen Netznutzungsvertrag der BNetzA und allen Auswirkungen der DSGVO sowie mit den Auswirkungen des Entwurfs eines 2. DSAnpUG-EU auf das MsbG.

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris Energierecht

Durch ständige Aktualisierung behalten Sie neue Entwicklungen im komplexen und weiten Feld des Energierechts stets im Blick.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.