juris PraxisKommentar BGB Band 1 - Allgemeiner Teil

Band 1 des juris PraxisKommentars BGB beleuchtet in der 9. Auflage in gewohnt praxisorientierter und fundierter Art und Weise den Allgemeinen Teil des BGB.

Bandherausgeber:
  • Prof. Dr. Klaus Vieweg (Institut für Recht und Technik, Universität Erlangen-Nürnberg)
Autoren:
  • Prof. Dr. Matthias Armgardt (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Antike Rechtsgeschichte, Römisches Recht und Neuere Privatrechtsgeschichte, Universität Konstanz),
  • Dominik Bachmann (Notar, St. Ingbert),
  • Prof. Dr. Dietmar Baetge (Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht, Technische Hochschule Wildau),
  • Dr. Peter Becker (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht) (Dipl.-Finanzwirt und Lehrbeauftragter an der Westfälischen Wilhelms-Universität),
  • Prof. Dr. Andreas Bergmann (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Privatrechtsgeschichte sowie Handels- und Gesellschaftsrecht, FernUniversität Hagen),
  • Kathrin Hansen (geb. Nalbach) (Richterin, Saarbrücken),
  • Stefan Hessel (Ass. jur., Saarbrücken),
  • Dr. Martin Illmer, MJur (Privatdozent, Bucerius Law School Hamburg),
  • Dr. Markus Junker (Rechtsanwalt, München),
  • Dr. jur. habil. Panajotta Lakkis (Würzburg),
  • Dr. Dr. Ingo Ludwig (Notar, Völklingen),
  • Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. mult. Michael Martinek (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht) (Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, Institut für Europäisches Recht , Universität des Saarlandes),
  • Prof. em. Dr. Klaus Moritz (im Ruhestand, Universität Hamburg),
  • Markus Morsch (Rechtsanwalt und Steuerberater, Saarbrücken),
  • Dr. Wendt Nassall (Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof, Karlsruhe),
  • Dr. Martin Otto (Akademischer Rat, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Privatrechtsgeschichte sowie Handels- und Gesellschaftsrecht, Prof. Dr. Andreas Bergmann, FernUniversität Hagen),
  • Dr. Dirk-Ulrich Otto (Notar a.D.),
  • Prof. Dr. Hermann Reichold (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Arbeitsrecht, Universität Tübingen),
  • Dr. Thomas Trautwein (Vizepräsident des Landgerichts, Deggendorf),
  • Prof. Dr. Klaus Vieweg (Institut für Recht und Technik, Universität Erlangen-Nürnberg),
  • Alexander Weinland (Richter am Oberlandesgericht, Saarbrücken)

Diese Kommentierung der wichtigen "vor die Klammer gezogenen" Vorschriften stellt die Grundlage für das Verständnis aller anderen Bücher des BGB dar. Sie ist unerlässlich für die Arbeit mit dem BGB.

Das bewährte Autorenteam kommentiert die Vorschriften des Allgemeinen Teils in der bewährten übersichtlichen Gliederung – unterteilt in Grundlagen, Anwendungsvoraussetzungen, Rechtsfolgen und Verfahrenshinweise:

  • Personen (§§ 1 – 89)
  • Sachen und Tiere (§§ 90 – 103)
  • Rechtsgeschäfte (§§ 104 – 185)
  • Fristen und Termine (§§ 186 – 193)
  • Verjährung (§§ 194 – 218)
  • Ausübung der Rechte, Selbstverteidigung, Selbsthilfe (§§ 226 – 231)
  • Sicherheitsleistung (§§ 232 – 240)

Aktualisierungen werden durch die Autoren fortlaufend und zeitnah in die Kommentierung eingefügt. Damit arbeiten Sie immer auf dem neuesten Rechtsstand.

Medienübergreifendes Angebot – ideal für die Praxis

Nutzen Sie Ihren juris PraxisKommentar zusätzlich offline als E-Book! Drei kostenfreie Downloads der E-Book-Ausgabe sind in Ihrem Abonnement inbegriffen.

Sowohl Online-Kommentar als auch E-Book erlauben den Zugriff auf zahlreiche weiterführende Informationen und den Abruf zitierter Entscheidungen, Normen und Literaturnachweise im Volltext. So behalten Sie die Entwicklungen in Rechtsprechung, Gesetzgebung und Literatur stets im Blick.

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris PraxisKommentar BGB - Gesamtausgabe

Topaktueller BGB-Großkommentar inklusive Internationalem Privatrecht und UN-Kaufrecht.

juris Starter

Wissensmanagement für junge Anwälte. Ihre Grundausstattung zum Berufsstart.

juris Vereins- und Stiftungsrecht Praxis

Alles, was Sie für Ihre Aufgaben in der Vereinsverwaltung oder der Stiftungsaufsicht brauchen.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.