juris PraxisKommentar Straßenverkehrsrecht StVG | StVO | Zivilrecht | Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht | BKatV | StVZO | FeV | FZV

Immer aktuell und umfassend vernetzt mit dem juris Portal.

 juris PraxisKommentar Straßenverkehrsrecht StVG | StVO | Zivilrecht | Ordnungswidrigkeiten- und Strafrecht | BKatV | StVZO | FeV | FZV

Der juris PraxisKommentar Straßenverkehrsrecht erläutert neben dem StVG und der StVO auch die zivilrechtlichen Grundlagen sowie die relevanten Regelungen angrenzender Rechtsbereiche wie Verwaltungs- oder Strafrecht umfassend und praxisnah. Profitieren Sie von der langjährigen Praxiserfahrung des Autorenteams.

Die Autorinnen und Autoren prägen als Richterinnen und Richter in den speziell mit verkehrsrechtlichen Fragestellungen befassten Kammern und Senaten die aktuelle Rechtsprechung maßgeblich mit. Zitierte Rechtsprechung, Gesetze und Literaturquellen rufen Sie einfach per Mausklick auf.

  • Topaktuelle Kommentierung mit maximalem Praxisbezug
  • Innovative Einstiegsmöglichkeit über Mandatssituationen
  • Einzigartiges Aktualisierungskonzept für mehr Beratungssicherheit
  • Intelligente Vernetzung mit dem juris Portal bringt Zeitgewinn

ab 15,00 €
mtl. 1-3 Nutzer *
*Mindestlaufzeit 12 Monate:

Alle Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangabenverordnung. Die Preise verstehen sich - soweit nicht anders angegeben - zuzüglich Mehrwertsteuer. Wenn Sie Fragen haben oder sich als Letztverbraucher für unsere Produkte interessieren, wenden Sie sich bitte an vertrieb@juris.de

Zur Einkaufsliste hinzufügen

juris PraxisKommentar Straßenverkehrsrecht: Von Richterinnen und Richtern aus erster Hand

Wir alle nehmen täglich am Straßenverkehr teil, ob mit dem PKW oder Motorrad, als Radfahrer oder Fußgänger. Für jeden gilt das Straßenverkehrsrecht. Im Streitfall müssen Anwälte, Richter, Staatsanwälte und Mitarbeiter in Versicherungen und Verwaltungen eine Vielzahl an Regelungen aus dem Zivilrecht, dem Straf- und Bußgeldrecht und dem Verwaltungsrecht berücksichtigen. Mit dem juris PraxisKommentar erlangen Sie profunde Kenntnisse, sei es als anwaltlicher Berater oder im Richteramt.

Topaktuelle Kommentierung mit maximalem Praxisbezug

Die Autorinnen und Autoren sind überwiegend als Richterinnen und Richter in den Kammern und Senaten beschäftigt, die sich mit den speziellen verkehrsrechtlichen Fragestellungen befassen. So sind sie maßgeblich an der Prägung der Rechtsprechung beteiligt und kommentieren mit ihrer langjährigen Erfahrung umfassend und praxisnah:

  • Straßenverkehrsgesetz - StVG
  • Straßenverkehrsordnung - StVO
  • Haftung und Schadenersatz nach BGB und anderen Vorschriften (z.B. HaftpflG)
  • Gesetzlicher Forderungsübergang nach SGB X (Auszüge)
  • StGB / StPO / OWiG (Auszüge)
  • Bußgeldkatalogverordnung- BKatV
  • Fahrerlaubnis- und Zulassungsrecht - FeV / FZV / StVZO
  • Berechnungsprogramme unter anderem zum Bußgeld, Promillerechner

Den juris PraxisKommentar können Sie zusätzlich offline als E-Book nutzen. Drei kostenfreie Downloads der E-Book-Ausgabe sind beim Kauf inbegriffen.

Innovative Einstiegsmöglichkeit über Mandatssituationen

Der Online-Kommentar erlaubt neben der klassischen Navigation nach dem Inhaltsverzeichnis zusätzliche einen Einstieg über Mandatssituationen. Hier können Sie – ohne Eingabe von Suchbegriffen – im Straßenverkehrsrecht geläufige Kernthemen auswählen. Sie erhalten gebündelt alle einschlägigen Gesetze und Verordnungen, die für den Sachverhalt relevant sind, und können direkt an die gewünschte Stelle der Kommentierung navigieren.

Einzigartiges Aktualisierungskonzept

Relevante Änderungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung werden im Onlinekommentar laufend erfasst. Das innovative dreistufige Aktualisierungsmodell erlaubt den Autoren, schnell auf Veränderungen zu reagieren:

  • Stufe 1: Fortlaufende Einarbeitung von Aktualisierungshinweisen
  • Stufe 2: Überarbeitung einzelner Bereiche der Kommentierung, etwa bei umfangreichen Gesetzesänderungen oder bei gesteigerter Rechtsprechung
  • Stufe 3: Regelmäßige Komplettbearbeitung in Form von Neuauflagen

In die Neukommentierungen der Neuauflage wurden aus der 1. Auflage über 2.000 Aktualisierungshinweise eingearbeitet.

TOPAKTUELL im Kommentar:

  • 54. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften v. 20.04.2020 inklusive der strittigen Fragen zum Fahrverbot und zur Nichtigkeit des Bußgeldkatalogs
  • Erste Verordnung zur Änderung der Bußgeldkatalog-Verordnung v. 13.10.2021: unter anderem mit den Neuregelungen zum Regelfahrverbot ab 09.11.2021
  • StVO-ÄndVO v. 18.12.2020 mit der Reform der Bundesfernstraßenverwaltung
  • Erläuterungen der Vorschriften zum "Automatisierten Fahren" (§§ 1a-l StVG)
  • Neuregelung zum § 315d StGB ("Verbotene Kraftfahrzeugrennen")
  • Erfahrungen mit der Reform des "Punktesystems" im Rahmen des § 4 StVG Fahreignungs-Bewertungssystems
  • Abrechnung auf Neuwagenbasis und fiktiver Schadensersatz nach § 249 BGB
  • Neukommentierungen des § 253 BGB ("Schmerzensgeld")
  • Internetbasierte Zulassung nach § 15a ff. FZV
  • Anforderungen an die Fahreignung nach Alkohol- und Drogenfahrten (§ 11 FeV)

Intelligente Vernetzung mit dem juris Portal bringt Zeitgewinn

Sowohl im Onlinekommentar als auch im E-Book können Sie alle zitierten Entscheidungen, Normen und Literaturnachweise per Klick direkt im Volltext aufrufen. So behalten Sie die Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur stets im Blick. Die Verlinkungsdichte der juris PraxisKommentare ist bis heute einzigartig.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.

Sie kennen juris noch nicht?

Im folgenden Video erhalten Sie erste Einblicke darin, wie wir das Rechts- und Praxiswissensmanagement der Zukunft gestalten, welche Möglichkeiten Ihnen das juris Portal bietet und wie Sie Ihre individuellen Aufgaben damit noch schneller und effizienter lösen können.